Die falsche Roulette-Strategie

Am Wochenende bin ich auf eine Online-Anzeige gestossen, welche eine neue, revolutionäre Methode für das Absahnen bei Online-Casinos anpries.

Nach genauerem Lesen hat sich heraus gestellt, dass diese Methode altbekannt ist. Genauso bekannt ist allerdings, dass sie nicht funktioniert: Man solle immer auf die selbe Farbe setzen und bei Verlust den Einsatz verdoppeln, bis wieder ein Gewinn heraus springt. Eine Analyse:

Die Realität

In der Realität kann dies zwar durchaus einige Male funktionieren, langfristig führt diese Strategie aber zum finanziellen Desaster. Aus Neugier habe ich ein Ruby Script geschrieben, das diese Strategie mit einem Startguthaben von 50 und einem Standard-Einsatz von 1 simuliert (Source siehe unten).

Bereits nach 146 Runden muss man 128 ($ / € / whatever) setzen. Lässt man das Script weiter laufen, stellt sich heraus, dass man über 130 Millionen liquid haben muss (nach ca. 40 Millionen Runden). Da das Script auf Zufallszahlen (0-36) basiert, werden natürlich stets andere Ergebnisse produziert.

Die Rolle der grünen Null

Auch wenn man das Script modifiziert und die grüne Null entfernt, werden die Ergebnisse nicht besser. Die grüne Null sichert allerdings dem Casino langfristige Gewinne.

Fazit

Roulette ist ein reines Glücksspiel mit Handicap für den Spieler: Gewinnen kann nur das Casino.

Das Script (Ruby)

balance = 50        # Startguthaben
initial_set = 1     # Standard-Einsatz

maxset = 0          # maximalen Einsatz tracken
set = initial_set
round=0

while round += 1 do
  r = rand(37)
  lost = r==0 ? true : r%2 == 0

  if lost
    balance -= set
    set *= 2
  else
    balance += set
    set = initial_set
  end

  if set > maxset
    maxset = set
    puts "maxset: %s at round %s" % [maxset, round]
    # puts "balance = #{balance}"
  end

end

Output

maxset: 1 at round 1
maxset: 2 at round 2
maxset: 4 at round 5
maxset: 8 at round 6
maxset: 16 at round 7
maxset: 32 at round 8
maxset: 64 at round 64
maxset: 128 at round 146
maxset: 256 at round 147
maxset: 512 at round 629
maxset: 1024 at round 630
maxset: 2048 at round 1320
maxset: 4096 at round 1321
maxset: 8192 at round 1322
maxset: 16384 at round 1323
maxset: 32768 at round 23217
maxset: 65536 at round 23218
maxset: 131072 at round 598023
maxset: 262144 at round 598024
maxset: 524288 at round 1136471
maxset: 1048576 at round 1957911
maxset: 2097152 at round 3318174
maxset: 4194304 at round 7762393
maxset: 8388608 at round 9101248
maxset: 16777216 at round 9101249
maxset: 33554432 at round 9101250
maxset: 67108864 at round 39948137
maxset: 134217728 at round 39948138

Autor: Simon

IT Security Spezialist, in Zürich aufgewachsen, zweifacher Vater und speziell interessiert am interaktiven Web, Audio Engineering und Kino. Erfahre mehr über mich und folge mir auf Twitter: @-simwep

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *